Einladung an alle interessierten Gemeindeglieder / Thema: „Abendmahl“ , „Abendmahl mit Kindern?“…

Gemeindebrief150

Liebe Gemeindeglieder!
Diesmal sind ausdrücklich alle Interessierten zur Kreissynode eingeladen!

Vor nicht langer Zeit standen beim Abendmahl eine Mutter mit ihren beiden Kindern neben mir, der Pfarrer kam zu ihnen und segnete sie,  da wunderten sich die Kinder  und fragten, warum haben wir nicht das Abendmahl wie Mama bekommen.

Um zum Thema Abendmahl ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen  auszutauschen, sich gegenseitig zu bereichern und vielleicht selbst auch neue Wege einzuschlagen , denke ich, ist dieser Tag besonders geeignet!
Sie begegnen dem Superintendenten, den Pfarrern und vielen Gemeindegliedern aus der ganzen Uckermark und wir werden thematisch begleitet von Pfarrerin Dr. Ilsabe Seibt.

Zwecks Mitfahrgelegenheit bitte den Pfarrer ansprechen!
Es sind noch Plätze frei.

Hier der Auszug aus der Einladung zur Kreissynode und
die anklickbaren Anhänge ( Texte zum Thema)
und Hinweis
zur Anmeldung   :

Liebe Schwestern und Brüder,
im Namen des Präsidiums der Kreissynode und des Kreiskirchenrates möchte ich Sie zu unserer Frühjahrssitzung herzlich einladen.

Diesmal wollen wir uns mit einem zentralen Thema unseres Gemeindelebens befassen, dem Abendmahl. Wie sieht die Praxis in unseren Gemeinden aus und wo können wir voneinander lernen?
Es gibt sicher nicht wenige Fragen, die in unseren Gemeinden unterschiedlich beantwortet werden, etwa die Frage nach der Häufigkeit oder die nach der Einladung auch von Kindern. Als Gast dürfen wir Pfarrerin Dr. Ilsabe Seibt begrüßen. Sie leitet die Arbeitsstelle Gottesdienst beim Amt für kirchliche Dienste unserer Landeskirche.

Grundsätzlich ist jede Kreissynode öffentlich. Aufgrund des besonderen Themas aber möchten wir Sie bitten, diese Einladung auch an Kirchenälteste oder Gemeindeglieder weiterzugeben, die an diesem Thema in besonderer Weise interessiert sind. Weil in dieser Frage keine Beschlussfassung beabsichtigt ist, können sich die Gäste aktiv mit an der Diskussionen beteiligen.
Allerdings bitten wir aus org. Gründen diese um eine Anmeldung bis zum 13. März in der Superintendentur (Frau Wiezorek:
unter: 03984/ 851920 oder: buero@kirche-uckermark.de )
.

Die Kreissynode findet am Samstag, dem 21.03.2015, um 09:30 Uhr im Gemeindehaus Berkholzer Allee 8 in 16303 Schwedt statt.

Gegen 12.30 Uhr ist eine Mittagspause vorgesehen.
Die Synode endet gegen 15.00 Uhr mit dem Reisesegen.

Mit freundlichen Grüßen
im Namen des Präsidiums
gez. Martin Zobel, Präses
Anlage: Texte

Einladung Synode (Original) Thema Abendmahl.2015

Anlage: Texte zum Abendmahl 1

Anlage: EKD Orientierungshilfe Abendmahl 2

Ein Gedanke zu „Einladung an alle interessierten Gemeindeglieder / Thema: „Abendmahl“ , „Abendmahl mit Kindern?“…“

  1. …. wunderschön aktuell immer ! Klasse. Bin ich gar nicht gewohnt.
    Da macht es Spaß, die Seite aufzuschlagen.

    Ein großes Dankeschön an Sie !
    Herzlich, Ihr Pfr. a. Wiethölter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.